An der Seite der Landwirte

 

In den vergangenen Tage waren viele Landwirte auf Deutschlands Straßen, um zu demonstrieren und ihre Sorgen mitzuteilen. Ich kann ihren Unmut gut nachvollziehen und gerade deshalb ist es mir wichtig, ihnen zuzuhören und sie nicht alleine zu lassen. Ich bin deshalb immer wieder mit Bauern im Gespräch und regelmäßig auf Höfen in ganz Deutschland zu Besuch. Mir ist der unmittelbare Austausch sehr wichtig. So auch diese Woche in Erfde in der Nähe von Flensburg. Mit dabei: 80 Bauern, Bäuerinnen und Interessierte. Dabei habe ich betont, dass ich die Entwicklung gemeinsam mit der Landwirtschaft gestalten will und fördern werde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.